ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN + WIDERRUFSBELEHRUNG

AGB als PDF herunterladen

 

1. Allgemeines

1.1 Geltungsbereich

(a) Der Online-Shop wird von der

Lithonplus GmbH & Co. KG

Karl-Lösch-Straße 3

67360 Lingenfeld

Telefax: +49 (63 44) 9 49 - 1 25

E-Mail: shop@lithonplus.de

(„Lithonplus“) betrieben.

(b) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Vertragsverhältnisse und sämtliche vertragsähnlichen Verhältnisse, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunden“) mit Lithonplus hinsichtlich der von Lithonplus in seinem Online-Shop („Online-Shop“) dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt.

(c) Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(d) Lithonplus behält sich das Recht vor, die AGB zu modifizieren, insbesondere sie an zukünftige rechtliche und technische Entwicklungen anzupassen. Gültigkeit haben jeweils die zum Registrierungszeitpunkt bzw. beim Vertragsschluss veröffentlichten AGB.

(e) Wenn Lithonplus die AGB nach Absatz ‎(c) modifiziert, werden für Kunden rechtlich vorteilhafte oder neutrale Änderungen sofort wirksam. Alle anderen Änderungen werden dem Kunden spätestens zwei Monate vor dem Wirksamwerden in Textform übermittelt. Die Zustimmung des Kunden zu den Änderungen gilt als erteilt, wenn er nicht innerhalb einer Frist von einem Monat gegenüber Lithonplus in Textform widerspricht. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Absendung. Lithonplus wird den Kunden bei Fristbeginn noch einmal auf die Bedeutung seines Verhaltens hinweisen. Widerspricht der Kunde, kann Lithonplus den Teilnahmevertrag gemäß Ziffer ‎2.3 (d) kündigen.

1.2 Nutzungsbedingungen

(a) Die Internetseite des Online-Shops darf nur in der durch Lithonplus vorgesehenen Weise genutzt werden. Es ist insbesondere verboten,

(i) die Inhalte der Internetseiten, ohne die Zustimmung von Lithonplus zu gewerblichen oder beruflichen Zwecken zu nutzen,

(ii) Funktionen (z. B. Suchmasken) der Kommunikationsmittel des Online-Shops, insbesondere der Webseite zu umgehen, außer Kraft zu setzen oder in sonstiger Weise störend in die Internetseiten einzugreifen, insbesondere Maßnahmen zu ergreifen, die eine übermäßige Belastung der Infrastruktur der Internetseite von Lithonplus zur Folge haben könnten,

(iii) von Lithonplus generierte Inhalte zu blockieren, zu überschreiben oder zu modifizieren.

(b) Bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verstößen gegen die Verbote gemäß Absatz ‎(a) behält sich Lithonplus vor, den Kunden von der Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen auszuschließen und Ersatz für etwaig eingetretene Schäden geltend zu machen.

1.3 Haftung

(a) Lithonplus ist stets um die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen bemüht. Lithonplus haftet für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Informationen nur nach Maßgabe dieser Ziffer.

(b) Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit – gleich aus welchem Rechtsgrund – haftet Lithonplus unbeschränkt.

(c) Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet Lithonplus nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Verpflichtung, deren Erfüllung das Erreichen des mit dem Abschluss des Vertrages erfolgten Zweckes erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

(d) Die Haftungsbeschränkung nach Absatz ‎‎(c) gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Des Weiteren gilt sie nicht bei arglistigem Verschweigen oder bei einer von Lithonplus ausnahmsweise übernommenen Garantie oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

(e) Soweit die Haftung von Lithonplus ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

1.4 Vertragssprache, anwendbares Recht und alternative Streitbeilegung

(a) Die Vertragssprache ist Deutsch.

(b) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt bei Verbrauchern nicht in Bezug auf solche Bestimmungen, die nach dem Recht, das ohne diese Klausel anwendbar wäre (also in der Regel des Landes, wo der Verbraucher seinen Hauptwohnsitz hat), zwingend anwendbar sind und von denen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

(c) Die Lithonplus speichert nicht den Vertragstext, aber die Bestelldaten in zusammengefasster Form und sendet dem Kunden die Bestelldaten und diese AGB per E-Mail zu.

(d) Für das Vertragsverhältnis gelten ausschließlich die Bedingungen dieser AGB. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Lithonplus nicht an, es sei denn, Lithonplus hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

(e) Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie ist unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr  erreichbar. Lithonplus nimmt nicht an einem Verfahren zur alternativen Streitbeilegung teil und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

 

2. Besondere Bestimmungen für den Online-Shop

2.1 Geltungsbereich

Dieser Abschnitt der AGB gilt für die Vertragsverhältnisse und sämtliche vertragsähnlichen Verhältnisse zwischen Kunden und Lithonplus im Online-Shop. Der Online-Shop wird über die Website von Lithonplus unter www.lithon.de/shop zur Verfügung gestellt.

2.2 Grundsätzliche Beschreibung des Portals

(a) Der Zugang zu Produkten, Preisangaben und der Bestellmöglichkeit setzt keine Registrierung nach Ziff. 2.3 im Online-Shop voraus. Der Kunde kann ebenfalls ohne Registrierung Bestellungen vornehmen (siehe hierzu Ziffer 2.6 (c)). Auf andere Bestellwege als die im Online-Shop angebotenen hat der Kunde keinen Anspruch.

(b) Die angebotenen Waren sind regelmäßig in der Menge und den Produktausführungen beschränkt. Eine dauerhafte Verfügbarkeit bestimmter Produkte ist nicht gegeben. Lithonplus kann Bestellungen aus den Verkaufsaktionen von bestimmten Voraussetzungen abhängig machen. Die Darstellung von Produkten im Portal ist kein rechtlich bindendes Angebot.

(c) Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

2.3 Nutzung Online-Shop

Der Online-Shop unterliegt der Fortentwicklung. Die Leistungen können sich ändern, ggfs. können Leistungen beschränkt werden, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (z. B. Wartungsarbeiten). Insbesondere aus technischen Gründen kann es zeitweise nicht oder nur eingeschränkt möglich sein, den Online-Shop abzurufen (unvorhergesehene Systemausfälle).

(a) Registrierung zum Online-Shop

(i) Im Online-Shop kann sich jede volljährige und voll geschäftsfähige Person in ihrer Eigenschaft als Verbraucher (§ 13 BGB), die Waren für den eigenen Gebrauch auf eigene Rechnung erwirbt, sowie jeder Unternehmer, die ihren Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben, registrieren.

(ii) Die Registrierung für den Online-Shop ist für den Kunden kostenlos.

(iii) Die Registrierung für den Online-Shop erfolgt mehrstufig. Die Online-Registrierung für den Online-Shop erfolgt bei Kunden, die sich erstmalig registrieren („Neukunden“), indem der Neukunde im Registrierungsprozess unter www.lithon.de/shop/register die im Formular abgefragten persönlichen Daten vollständig und korrekt einträgt und den Bestätigungslink anklickt, den ihm Lithonplus per E-Mail sendet.

(iv) Nach Abschluss der Registrierung zum Online-Shop eröffnet Lithonplus für den Kunden ein persönliches Kundenkonto. Hierüber wird der Kunde per E-Mail informiert. Mit dieser E-Mail kommt der Vertrag zwischen dem Teilnehmer und Lithonplus über den Bestand eines Kundenkontos zustande.

(v) Lithonplus wird den Vertragstext nach Eröffnung des Kundenkontos nicht in einer für den Kunden zugänglichen Form speichern.

(vi) Bei Änderungen seiner im Registrierungsprozess zum Online-Shop angegebenen persönlichen Daten wird der Kunde Lithonplus unverzüglich seine neuen Daten mitteilen.

(vii) Der Kunde kann seine Eingaben jederzeit während der Registrierung zu dem Online-Shop kontrollieren und ändern. Zudem steht dem Kunden die jederzeitige Änderungsmöglichkeit seiner Daten in seinem Kundenprofil bzw. über den Customer Service von Lithonplus offen.

(viii) Der Kunde kann jedoch auch als „Gast“ Bestellungen im Online-Shop tätigen (siehe hierzu Ziffer 2.6 (b)).

(b) Dauer des Online-Shops

Lithonplus plant, den Online-Shop dauerhaft zu betreiben. Die Kunden haben hierauf jedoch keinen Anspruch. Lithonplus behält sich die Einstellung des Online-Shops ausdrücklich vor.

(c) Beendigung der Teilnahme am Online-Shop

(i) Der Kunde kann den Vertrag über die Teilnahme am Online-Shop (Registrierung) jederzeit, ohne Angabe von Gründen und mit sofortiger Wirkung gegenüber Lithonplus kündigen.

(ii) Lithonplus kann die Teilnahme am Online-Shop jederzeit, ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von vier (4) Wochen zum Monatsende kündigen.

(iii) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung für beide Seiten bleibt unberührt.

(iv) Kündigungen bedürfen grundsätzlich zu ihrer Wirksamkeit der Textform.

2.4 Produktmerkmale

Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus den jeweiligen Produktbeschreibungen. Diese werden unmittelbar vor Absenden der Bestellung noch einmal angezeigt und nach dem Kauf an den Käufer übermittelt.

2.5 Preise/Versandkosten

(a) Die im Online-Shop von Lithonplus ausgewiesenen Produktpreise sind in Euro angegeben und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(b) Lithonplus kann für die Lieferung eine Versandkosten- oder Verpackungspauschale erheben. Soweit diese anfällt, wird dies vor Einlegen des Produkts in den Warenkorb bei Anzeigen des Produktes im Webshop angezeigt oder direkt unter dem Produktpreis verlinkt.

2.6 Ablauf der Bestellung von Produkten

(a) Das Einstellen des jeweiligen Produkts in den Online-Shop durch Lithonplus stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung von Lithonplus zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden.

(b) Der Kunde muss sich zur Bestellung auf dem Portal mit seinen Zugangsdaten einloggen oder, sofern er noch keine Registrierung erfolgreich durchgeführt und ein Kundenkonto gem. Ziff. 2.3 (a) eröffnet hat, zunächst ein Kundenkonto eröffnen.

(c) Alternativ kann der Kunde auch ohne Registrierung als „Gast“ bestellen. Der Kunde navigiert im Portal zu einem Produkt, wählt die gewünschte Anzahl aus und klickt auf „In den Warenkorb“.

(d) Im Warenkorb besteht die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen oder weitere Produkte hinzuzufügen. Möchte der Kunde bestellen, kann er im Warenkorb zur „Kasse“ wählen. „Kasse“ bietet dem Kunden verschiedene Zahlarten, die in Ziff. 2.7 ‎‎beschrieben werden.

(e) Falls der Kunde „Zur Kasse“ geklickt hat, gibt der Kunde als nächstes seine Rechnungs- und Lieferadresse ein und die Versandart und Zahlart wird abgestimmt. Nach dem Klick auf „Weiter“ kann er seine Bestellung noch einmal kontrollieren.

Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Im Falle einer Zahlung per SOFORT Überweisung wird das Angebot durch Weiterleitung des Kunden auf die Webseite der SOFORT GmbH, wie unter Ziffer ‎2.7(b) näher beschrieben, angenommen.

(f) Der Kunde erhält eine automatische Bestätigung über den Eingang der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei Lithonplus eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch Lithonplus zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird; spätestens jedoch konkludent durch Lieferung der Ware. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB, Annahmeerklärung und Rechnung) dem Kunden von Lithonplus auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

(g) Lithonplus ist nicht verpflichtet, Angebote des Kunden auf Abschluss eines Kaufvertrages anzunehmen und kann die Annahme des Angebots jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. In diesem Fall informiert Lithonplus den Kunden über die Nichtannahme des Angebots. Lithonplus behält sich zudem das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Ware ohne schuldhaftes Zutun von Lithonplus von einem sorgfältig ausgewählten und zuverlässigen Zulieferer nicht vorrätig ist (Vorbehalt der Selbstbelieferung). In einem solchen Fall verpflichtet sich Lithonplus dazu, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware zu informieren und ggf. geleistete Zahlungen unverzüglich zurückzuerstatten.

2.7 Zahlung

Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren.

(a) Lithonplus liefert gegen Zahlung mittels Kreditkarte des Kunden vor Lieferung auf das Konto von Lithonplus. Bei der Zahlungsart Kreditkarte werden die sich aus der Natur der Zahlungsart erforderlichen Daten während des Bestelldialoges als Pflichtfelder abgefragt und sind vom Kunden wahrheitsgemäß anzugeben. Ferner erfolgt bei der Zahlung per Kreditkarte eine Autorisierung mit Abschluss der Bestellung nach Absenden der Bestelleingangsbestätigung durch Lithonplus. Die Autorisierung führt zu einer Reservierung der Bestellgesamtsumme auf dem Kreditkartenkonto. Die Belastung wird spätestens mit dem Versand ausgelöst.

(b) Ferner stellt Lithonplus dem Kunden SOFORT Überweisung als weitere Zahlungsart zur Verfügung. Lithonplus ist berechtigt, bestimmte Zahlungsarten nur in Einzelfällen anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Die für den Kunden bei der jeweiligen Bestellung im Einzelfall zur Verfügung stehenden zusätzlichen Zahlungsarten werden dem Kunden im Laufe des Bestellvorgangs und vor Absenden der Bestellung angezeigt. Weitere Informationen zur Auswahl der im Einzelfall dem Kunden angebotenen Zahlungsarten durch Lithonplus, sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Bei der Zahlung per SOFORT Überweisung wird dem Kunden, nachdem er sein Angebot auf Abschluss eines Vertrages abgegeben hat, die Möglichkeit geboten, zu der Webseite der SOFORT GmbH, München, die den Service SOFORT Überweisung betreibt, zu wechseln und gemäß den dort angegebenen Bedingungen die Zahlung zu leisten. SOFORT Überweisung ist ein Dienst, bei dem Lithonplus die Überweisungsgutschrift unmittelbar erhält. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Der Kunde benötigt hierfür Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN seiner eigenen Bankverbindung, die er der SOFORT GmbH zur Durchführung der Zahlung zur Verfügung stellt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass er hierzu nach dem Vertrag mit seiner Bank berechtigt ist. Über das gesicherte, für Lithonplus nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in das Online-Bankkonto des Kunden ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto von Lithonplus überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits die Bankverbindung von Lithonplus. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Der Kunde muss nun das Land auswählen, in dem er sein Online-Banking-Konto führt und die Bankleitzahl eingeben. Dann gibt der Kunde die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Anschließend bestätigt der Kunde seine Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhält der Kunde ggfs. die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bei einigen wenigen Banken ist die SOFORT Überweisung nicht verfügbar. Nähere Informationen, ob eine Bank diesen Dienst unterstützt, erhält der Kunde hier: https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/su/online-zahlen-mit-sofort-ueberweisung/ 

(c) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Lithonplus unbestritten sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(d) Der Kunde stimmt zu, dass Rechnungen auf elektronischem Wege übermittelt werden.

2.8 Versand und Lieferung

(a) Der Versand der von dem Verkäufer verkauften Produkte erfolgt durch die unter https://www.lithon.de/shop/lieferung-versand angegebenen Versanddienstleister.

(b) Die Kosten für den Versand trägt der Kunde. Die Höhe der Versandkosten ergibt sich aus der Versandpreisübersicht, die unter https://www.lithon.de/shop/lieferung-versand einsehbar ist. Die verbindlichen Versandkosten werden zudem in der Bestellübersicht vor Abgabe der Bestellung angezeigt.

2.9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung im Eigentum von Lithonplus. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne Zustimmung von Lithonplus nicht gestattet.

2.10 Widerrufsrecht

Dem Kunden steht ein Widerrufsrecht nach Ziff. ‎3 zu.

2.11 Gewährleistung

(a) Im Rahmen der Kaufverträge über die angebotenen Waren leistet Lithonplus entsprechend der gesetzlichen Vorschriften Gewährleistung.

(b) Gegenüber Unternehmern als Käufer ist die Haftung für Mängel bei gebrauchten Sachen ausgeschlossen, dies gilt nicht im Falle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz; bei neuen Sachen verjähren die Gewährleistungsrechte innerhalb von einem halben Jahr nach Gefahrübergang.

(c) Gegenüber Verbrauchern verjähren die Gewährleistungsrechte bei neuen Sachen innerhalb von zwei Jahren, bei gebrauchten Sachen innerhalb von einem Jahr ab Gefahrübergang.

(d) Von der Mängelhaftung sind Schäden ausgeschlossen, die durch unsachgemäße Behandlung der Ware durch den Käufer entstanden sind.

(e) Eine zusätzliche Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

2.12 Kundendienst

Der Kundendienst von Lithonplus ist per E-Mail unter shop@lithonplus.de sowie postalisch unter Lithonplus GmbH & Co. KG, Karl-Lösch-Straße 3, 67360 Lingenfeld, Deutschland erreichbar.

2.13 Rechte

Lithonplus gewährt eine beschränkte Lizenz für den Zugriff auf das Portal zur persönlichen Nutzung. Diese Lizenz beinhaltet nicht den Weiterverkauf oder die kommerzielle Nutzung dieses Portals oder seiner Inhalte, eine Erfassung und Nutzung von Produktinformationen, Beschreibungen oder Preisen, die abgeleitete Nutzung dieses Portals oder seiner Inhalte, ein Herunterladen oder Kopieren von Kontoinformationen zugunsten eines anderen Händlers oder die Nutzung von Data-Mining, Robotern oder ähnlichen Datenerfassungs- und Extraktions-Programmen.

 

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Verbraucher (§ 13 BGB) haben in Hinblick auf den Online-Warenkauf ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Belehrung. Verbraucher ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lithonplus GmbH & Co. KG, Karl-Lösch-Straße 3, 67360 Lingenfeld, E-Mail: shop@lithonplus.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Lithonplus GmbH & Co. KG, Karl-Lösch-Straße 3, 67360 Lingenfeld) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.2 Zur Ausübung ihres Widerrufsrechts können die Kunden das folgende Formular verwenden:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Lithonplus GmbH & Co. KG

Karl-Lösch-Straße 3

67360 Lingenfeld

E-Mail: shop@lithonplus.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Abholort der Ware (wenn abweichend von Anschrift des/der Verbraucher(s))

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

3.3 Das Widerrufsrecht besteht bei einigen von uns angebotenen Waren nicht, nämlich bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

4. Rückzahlungen

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Haben Sie per SOFORT Überweisung oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Kreditkarten-/ Konto.