DE FR
  • Bild zum Thema


Promenadenweg an der Havel

Maritimes Flair

Elegante Pflaster für die Wege

Werder, die Wasserstadt, ist umgeben von zahlreichen Seen und der Havel. Bereits seit einigen Jahren wird in die Steigerung der Attraktivität der Wasserufer viel investiert. Der Promenadenweg entlang des Yachthafens ist ein schönes Beispiel für eine gelungene Entwicklung. Ein helles Pflaster ist für die Parallele zum Wasser gewählt worden. Dieser Belag wird in geordneten Abständen von einem dunklen Pflaster unterbrochen, wodurch interessante Akzente gesetzt werden und eine gewisser Auflockerung erreicht wird. Die Pflasterysteme selbst sind Formatmixe, die aus verschieden großen Steinen zusammengesetzt sind. Eine schöne Idee ist auch die Wegeführung aus nuancierenden Platten, den Cassero Platten. 

Steckbrief

Produkte

Via Tagona

Pasand (fein gestrahlter Naturstein-Vorsatz)

Formatmix in oysterbeige

Trento Selection

Topografierte und fein gestrahlte Naturstein-Oberfläche

Formatmix in dunkelgrau

Cassero Platten

Cassero (klassische Betonoberfläche)

40 x 40 x 5 in muschelkalkmix