DE FR
  • Bild zum Thema


Hermann-Schmid-Akademie

Bündelung mehrerer Standorte

Hohe Aufenthaltsqualität

Die neue Hermann-Schmid-Akademie ist auf dem Gelände der ehemaligen Reese-Kaserne entstanden. Mit diesem Schritt bündelt die Akademie die Technikerschule, die Berufs- und Wirtschaftsschulen und die Rudolf-Diesel-Realschule. Der Neubau ist ein u-förmig angelegter Baukörper mit hoher Aufenthaltsqualität für Schüler und Lehrer. Die Außenanlagen sind von viel Grün und sorgfältig angelegten Freianlagen geprägt, die zum Verweilen einladen. Zahlreiche Sitzbänke in einem schlichten Sichtbeton bieten bequeme Sitzmöglichkeiten. Der Bodenbelag ist von naturfarbenen und dunkelgrauen Streifen unterbrochen, die einen besonderen Akzent innerhalb des ansonsten schlichten Belags in einem zeitlosen Grauton setzen. 

Steckbrief

Planer

Schrammel Architekten, Augsburg

Auftraggeber

Förderverein der H-S-A-Schulen e.V.

Produkte

Rainplus LP - System 10

Cassero (klassische Betonoberfläche), scharfkantige Ausführung Plan

30 x 30 x 8 in sand, maroon, steingrau und anthrazit