DE FR
  • Bild zum Thema

    Startklar für Deine Zukunft –

    dann bist du bei uns richtig!

AUSBILDUNG BEI LITHONPLUS

ANDERS ALS DU DENKST

DER ERSTE SCHRITT IN DAS BERUFSLEBEN

Den Schulabschluss hast du (bald) in der Tasche, jetzt willst du den nächsten Schritt in deine berufliche Zukunft unternehmen. Egal ob du deine Talente lieber im kaufmännischen Bereich entfalten möchtest oder dein handwerkliches Geschick im technischen Bereich einbringen willst – bei uns erhälst du eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung mit interessanten Einblicken in die vielfältigen Bereiche unseres Unternehmens.


Von Beginn an wirst du in verantwortungsvolle und spannende Aufgaben einbezogen und erhälst viel Raum für Eigeninitiative. Bei uns erwartet dich ein aufgeschlossenes Team und eine offene Arbeitsatmosphäre. Wir bereiten dich gezielt auf dein Berufsleben vor und fördern deine berufliche Entwicklung.
In der Regel können wir unseren Auszubildenden nach bestandener Abschlussprüfung einen geeigneten, qualifizierten Arbeitsplatz anbieten.


  • Bild zum Thema

  • Bild zum Thema

DARUM LITHONPLUS FÜR DEINE AUSBILDUNG

SPEZIALIST FÜR ERSTKLASSIGE BETONPRODUKTE

Lithonplus ist auf die Entwicklung, die Fertigung und den Vertrieb qualitätsvoller Betonprodukte spezialisiert. Ein Team von mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftet an bundesweit sechzehn Standorten einen Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro. Unsere Innovationen sind das Ergebnis eines lebhaften Dialogs mit unseren Kunden und der Fähigkeit, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und in neue Produkte und Technologien umzusetzen. Lithonplus besetzt eine führende Rolle bei der Entwicklung und Markteinführung einzigartig gestalteter und funktionaler Betonprodukte. Auch in Zukunft wollen wir in unseren Märkten an der Spitze mit dabei sein. Dazu gehört eine stetige Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Und dafür brauchen wir motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter, zu denen bald auch du gehören könntest.

ENGAGEMENT IN DER AUSBILDUNG

Lithonplus setzt auf die Ausbildung junger Menschen. Denn eine bestens ausgebildete Belegschaft ist auch zukünftig der Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg. Darüber hinaus sehen wir in der Berufsausbildung möglichst vieler junger Menschen eine wichtige soziale Verpflichtung, mit der wir dem Nachwuchs eine Perspektive geben.

JOBS MIT PERSPEKTIVE

Deine berufliche Entwicklung fördern wir mit dem Ziel, möglichst früh Verantwortung zu übernehmen. Schon in der Ausbildung erhältst du die Chance, selbst zu gestalten sowie Freiraum für eigene Ideen und Eigeninitiative. Von unseren Mitarbeitern erwarten wir großes Engagement und eine hohe Leistungsbereitschaft. Die Förderung von Talenten steht bei uns im Fokus. Ziel bei Lithonplus ist es, auch Führungspositionen weitestgehend mit Nachwuchskräften aus den eigenen Reihen zu besetzen. Ein möglicher Karriereweg ist dabei nicht nur auf Lithonplus beschränkt. Auch im Mutterkonzern HeidelbergCement eröffnen sich für motivierte und qualifizierte Fachleute gute Chancen.

 


  • Bild zum Thema

Tipps für deine Bewerbung:

Was gehört in eine Bewerbungsmappe?

Deine Bewerbungsunterlagen sollten auf jeden Fall folgende Dokumente enthalten: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien (Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse)

Wenn du dich online bei uns bewirbst, solltest du darauf achten, dass alle geforderten Dokumente angehängt und diese auch richtig benannt sind. Die Dateien sollten außerdem nicht zu groß und Scans sollten lesbar sein. Als Dateiformat wählst du am besten .doc oder .pdf. Bitte achte darauf, dass du uns nicht zu viele einzelne Anhänge schickst. Am besten wäre es, wenn du uns deine Bewerbung mitsamt aller Dokumente in einer Datei schicken könntest.

Das Anschreiben

Im Anschreiben solltest du uns von dir überzeugen. Zeig uns, was dich ausmacht und wo deine Fähigkeiten und Interessen liegen und welche davon gute Voraussetzungen für den gewählten Ausbildungsberuf sind. Belege deine Aussagen am besten mit konkreten Beispielen. (Bspw.: Als Betreuer von Kinderfreizeiten habe ich bereits gelernt, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten.) Schildere uns, warum du dich genau für diesen Ausbildungsberuf entschieden hast. Hast du eventuell bereits ein Praktikum oder erste andere Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt? Versuche so gut es geht, das Motivationsschreiben individuell und mit deinen eigenen Worten zu gestalten. So hebst du dich von den anderen Bewerbern ab. Das Anschreiben sollte eine Seite nicht überschreiten. Achte darauf, dass keine Rechtschreib- und Grammatikfehler enthalten sind und dass es – im Falle einer Papierbewerbung – handschriftlich unterschrieben ist.

Der Lebenslauf

Gestalte deinen Lebenslauf informativ und übersichtlich. Lege ihn also am besten in tabellarischer Form an, so dass wir alle wichtigen Daten auf einen Blick erkennen können. Hier gehören Informationen wie Hobbys, (Ehren-)Ämter oder PC-Kenntnisse hin. Beachte, dass auch auf den Lebenslauf ein Datum und – im Falle der Papierbewerbung – eine Unterschrift gehört.

Anlage: Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen, Bescheinigungen/Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeiten

Die wichtigste Anlage sind die Zeugniskopien. Du solltest das letzte Schulzeugnis als Kopie beilegen. Wenn du bereits über Schul- und Ausbildungsabschlüsse verfügst, sollten diese Kopien auch beigefügt sein.

Sonstige Bescheinigungen sind ebenfalls willkommen. Bist du beispielsweise Jugendleiter von Kinderfreizeiten oder aktiv Mitglied in einem Sportverein? Oder hast du eventuell bereits ein Praktikum absolviert? Durch diese Informationen bekommen wir einen besseren Eindruck von dir.

Bewirb dich am besten ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.


Flyer Ausbildung bei Lithonplus »

Ausbildung_bei-Lithonplus.jpg

Infos zur Bewerbung

Bewerbung einreichen

Online-Bewerbung

Bei unseren Offenen Stellen findest du alle aktuell offenen Ausbildungsplätze. Dort gelangst du auch zu unserem Online-Bewerberportal, wo du in 5 Minuten alles für uns Wichtige eintragen und die notwendigen Unterlagen als PDF-Datei anhängen kannst.
Bewerbungsunterlagen

Wir benötigen von dir:

  •     Anschreiben
  •     tabellarischer Lebenslauf
  •     Kopien der letzten Zeugnisse
  •     evtl. Qualifikationsnachweise (Praktika, Kurse, verantwortungsvolle Ferienjobs etc.)

 

Bewirb dich 10 - 12 Monate vor Ausbildungsbeginn. In diesem Zeitraum beginnen wir mit dem Auswahlverfahren. Spätestens dann sollten deine Unterlagen vorliegen.


Dein Ansprechpartner

Frau Hülya Öz
Personalreferentin
Tel: +49 63 44 / 949 - 173