DE FR

OmniBord® Plus

Barrierefreie Nutzung des ÖPNV

Das neue Busbordsystem OmniBord® Plus ist die ideale Lösung für die Gestaltung barrierefreier Übergänge im ÖPNV. Es ermöglicht eine barrierefreie Nutzung von Bus und Bahn, indem es den Übergang zwischen Haltestelle und Fahrzeug optimiert. Alle Fahrgäste erhalten sichere und komfortable Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten.

Perfekte Geometrie

Die Geometrie von OmniBord® Plus wurde zugunsten einer besseren Handhabung und Verarbeitung optimiert. Tatsächlich wird der Busbord mit einer Null-Konizität produziert, was Bauunternehmern große Vorteile bei Ausrichtung und Verbauung ermöglicht. OmniBord® Plus steht für ein geringes Kollisionsrisiko und sinkende Betriebskosten aufgrund massiver Reduktion der Beanspruchung von Verschleißteilen bei Ein- und Ausfahrt. Unterschiedlichste Fahrzeuge und Modelle wurden berücksichtigt.  

Sichere Nutzung

Eine breite, rautenförmig genoppte Profilierung an der Oberseite des Busbords sorgt für eine hohe Trittsicherheit und Rutschhemmung. Der Busbord lässt sich hierdurch sicher und komfortabel begehen und befahren.

Der Leuchtdichtekontrast wurde zugunsten einer hohen Sichtbarkeit weiter optimiert. Die sehr helle Farbgebung wirkt kennzeichnend für die Bordsteinkante. 

Vorteile

  • 100 % Barrierefrei – DIN geprüft
  • Hohe Trittsicherheit und Rutschhemmung infolge breiter, rautenförmig genoppter Trittfläche
  • Optimierter Leuchtdichtekontrast für hohe Sichtbarkeit
  • Hoher Frost-Tausalz-Widerstand
  • Strapazierfähiges Qualitätsprodukt mit Rundum Fase
  • Null-Konizität für einfachen Verbau und geringe Spaltmaße
  • Kompatibel zu allen gängigen Bustypen
  • Kontrolliertes Gleiten der Fahrzeuge (Spurführung) 
  • Vermeidung von Karosserieschäden bei An- und Abfahrt der Haltestelle
  • Angepasste Flanke für geringeren Verschleiß der Reifen
  • Einstiegshöhen: 16 / 18 / 21 [cm]
  • Zubehör: Übergangs-, Halb- und Rampensteine, Selbstklebende Distanzfugenscheibe

Sortiment

Typ  
Normalstein

Länge: 100 cm

Einstiegshöhen 16 - 18 - 21 [cm]

Halbstein

Länge: 50 cm

Einstiegshöhen 16 - 18 [cm]

Übergänge Zahlreiche Ausführungen und Anschlusshöhen möglich
Rampensatz Gefälle: max. 6% , Übergang von 21 auf 18 [cm